Sandra Peham

Initiatorin "Einfach Essbar"
Obmann-Stellvertreterin: Verein "Wildniskultur-Einfach Essbar"-Ganzheitliche Förderung natürlicher Lebens(t)räume
Beratung (Organisation, Aufbau und Marketing essbarer Projekte)
Referentin: WIKI Kinderbetreuungs GesmbH, "Gesunde Gemeinde"
Co-Autorin: "Einfach Essbar-Eine bessere Welt ist pflanzbar"

HP:       http://www.einfachessbar.org
e-Mail: s.peham@einfachessbar.org
Tel.:      0043 664 734 99 035

ANGEBOTE:

* Vortrag: "7 einfache Schritte zur essbaren Gemeinde/Stadt"
* Begleitung und Coaching in Vorbereitung zur "Essbaren Gemeinde/Stadt" und Umsetzung
* Unterstützung in der Medienarbeit und der Vernetzung
* "Kinder garteln"-Ausbildung zum Naturgartenexperten für Kinder
* Referentin: "Natürlich gärtnern mit Permakultur/Wildniskultur"
 

 

 

 

* Kindergarten- und Hortpädagogin
* Montessoripädagogin für Kindergarten und Schule
* Kindermentaltrainerin
* Lehrgang "Interkulturelle Zusammenarbeit"
* Initiatorin und Beraterin:
   1. Essbare Gemeinde Österreichs/Übelbach
* Beraterin essbarer Projekte im urbanen und ländlichen Raum
   (Kindergärten, Schulen, Gemeinden (z.B.: "Einfach Essbare Gemeinde Obdach"), Firmen,...)
* Gründerin und Mitglied des Vorstandes des Vereines: "Wildniskultur-Einfach Essbar-Ganzheitliche Förderung natürlicher Lebens(t)räume"
* Pädagogische Begleitung essbarer Kindergarten- und Schulprojekte ("Kinder gartel'n")

Referentin:
* Gastreferentin für "Essbare Gemeinden" via Styria Vitalis
* Weiter- und Fortbildung des pädagogischen Personals der WIKI Kinderbetreuungs GesmbH Steiermark
   "Natürliches gärtnern mit Permakultur/Wildniskultur"

Auszeichnungen:
* Grazer des Jahres 2013 der Kleinen Zeitung
   "1. Essbare Gemeinde Österreichs/Übelbach"
* Jurypreis des deutschen Magazins
   "Chrismon" (2014)
   "Essbarer Spielplatz"/Übelbach
* Gewinnerin des Ö1-Hörsaals der Universität Salzburg (2015)
* Ehrung: "Nachhaltige GestalterInnen 2016"